deutsche Version
english Version

Foto: Ben Mckee

 

HUGO HYMAS: Termine 2019/2020 (Auswahl)

29. August 2019

Helsinki Festival, Helsinki Music Center | 19:00 Uhr

The English Concert, Harry Bicket

Händel Messiah

Oktober 2019

Opéra de Lille

5.& 12. Oktober | 18:00 Uhr

8., 9.& 11. Oktober | 19:30 Uhr

Le Concert d’Astrée, Emmanuelle Haïm

Purcell The Indian Queen

8. & 9. November 2019

Shanghai, Shanghai Symphony Hall | 20:00 Uhr

Shanghai Symphony Orchestra in partnership with the Monteverdi Orchestra, English Voices, Julia Burbach

Händel Semele

November 2019

13. November | Stuttgart, Liederhalle | 20:00 Uhr

14. November | Berlin, Philharmonie | 20:00 Uhr

15. November | Freiburg, Konzerthaus | 20:00 Uhr

17. November | Köln, Philharmonie  | 18:00 Uhr

Freiburger Barockorchester und Chor, Kristian Bezuidenhout
Welcome to All the Pleasures – Oden von Henry Purcell und Georg Friedrich Händel

Dezember 2019 & Februar 2020

1. Dezember, 2. & 23. Februar | London, Kings Place | 11:30 Uhr

Orchestra of the Age of Enlightenment

Bach, the Universe & Everything

12. Dezember 2019

Göteborg, Göteborgs Konserthus, | 19:30 Uhr

Sophie Karthäuser, Sopran, Göteborgs Symfoniker, Andreas Spering

Bach Weihnachtsoratorium I-III

13. Dezember 2019

Göteborg, Göteborgs Konserthus | 18:00 Uhr

Sophie Karthäuser, Sopran, Göteborgs Symfoniker, Andreas Spering

Bach Weihnachtsoratorium IV- VI

17. Dezember 2019

Basel, Martinskirche | 19:30 Uhr
Kammerorchester Basel, Camerata Vocale Freiburg, Winfried Toll
Bach h- moll Messe

11. Januar 2020

Dresden, Kreuzkirche | 17:00 Uhr

Johanna Winkel, Sophie Harmsen, Matthias Winckhler, Dresdner Kreuzchor, Dresdner Philharmonie, Kreuzkantor Roderich Kreile

Bach Weihnachtsoratorium IV-VI

Januar 2020

Warschau, Philharmonic Concert Hall

17. Januar | 19:30 Uhr

18. Januar | 18:00 Uhr

Warsaw Philharmonic Choir, Warsaw Philharmonic Orchestra, Stefano Montanari

Bach h-Moll Messe

März - April 2020

27. März | Brüssel, Flagey | 20:00 Uhr

28. März | Luxemburg, Philharmonie | 20:00 Uhr

29. März | Köln, Philharmonie | 18:00 Uhr

30. März | Barcelona. Palau de la Musica | 20:00 Uhr

1. April | Moskau, Tchaikovsky Concert Hall | 19:00 Uhr

2. April | Amsterdam, Concertgebouw | 19:30 Uhr

3. April | Innsbruck, Congress | 19:30 Uhr

4. April | Budapest, Liszt Academy

6. April | Milan, Teatro alla Scala | 20:00 Uhr

7. April | Hamburg, Elbphilharmonie | 20:00 Uhr

8. April | Paris, Théâtre des Champs-Elysées | 19:30 Uhr

9. April | Luzern, KKL | 18:30 Uhr

10. April | Essen, Philharmonie | 17:00 Uhr

11. April | Gent, De Bijloke | 17:00 Uhr

Sebastian Kohlhepp (27.-30. März), Julian Prégardien (1.-9. April), Collegium Vocale Gent, Philippe Herreweghe

Bach Matthäuspassion

Akzeptieren

Diese Website verwendet Cookies.
Wir verwenden Cookies, um Funktionen für diese Webseite anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Sie akzeptieren unsere Cookies, wenn Sie diese Webseite nutzen. Mehr lesen