deutsche Version
english Version

Foto: Marco Borggreve

JULIAN PRÉGARDIEN: Termine 2019/2020 (Auswahl)

25. Januar 2020
München, Herkulessaal der Residenz | 20:00 Uhr
Sophie Harmsen, Chor des Bayerischen Rundfunks, Akademie für Alte Musik Berlin, Howard Arman

Mozart Vesperae solennes de confessore, Requiem

Februrar 2020

9. Februar | Köln, Philharmonie | 16:00 Uhr

10. Februar | Bielefeld, Rudolf-Oetker-Halle | 20:00 Uhr

Hofkapelle München, Rüdiger Lotter

Arien von Mozart

13. Februar 2020

Neuss, Zeughaus | 20:00 Uhr

Eric Le Sage (Klavier)

Werke von Robert Schumann und Gabriel Fauré

14. Februar 2020

Frankfurt, Alte Oper | 20:00 Uhr

Tamar Halperin (Klavier)

Werke von Bach, Mendelssohn-Bartholdy, Wolf u.a.

März 2020

Cleveland, Severance Hall

5. März | 19:30 Uhr

7. März | 20:00 Uhr

8. März | 15:00 Uhr

Cleveland Orchestra Chorus, The Cleveland Orchestra, Franz Welser-Möst

Mendelssohn Lobgesang

März 2020

13. März | Brügge, Concertgebouw | 20:00 Uhr

14. März | Brüssel, Flagey | 20:00 Uhr

15. März | Antwerpen, deSingel | 20:00 Uhr

16. März | Amsterdam, Concertgebouw | 20:15 Uhr

18. März | Wien, Konzerthaus | 19:30 Uhr

19. März | Barcelona, Palau de la Musica | 20:00 Uhr

Collegium Vocale Gent, Philippe Herreweghe

Bach Johannespassion

April 2020

1. April | Moskau, Tchaikovsky Concert Hall | 19:00 Uhr

2. April | Amsterdam, Concertgebouw | 19:30 Uhr

3. April | Innsbruck, Congress | 19:30 Uhr

4. April | Budapest, Liszt Academy

6. April | Milan, Teatro alla Scala | 20:00 Uhr

7. April | Hamburg, Elbphilharmonie | 20:00 Uhr

8. April | Paris, Théâtre des Champs-Elysées | 19:30 Uhr

9. April | Luzern, KKL | 18:30 Uhr

Hugo Hymas, Collegium Vocale Gent, Philippe Herreweghe

Bach Matthäuspassion (Evangelist)

8. Mai 2020

London, Wigmore Hall | 19:30 Uhr

Les Talens Lyriques, Christophe Rousset

Lambert, Couperin, Clérambault, Leclair, Rameau: Chants d’amour

10. Mai 2020

Deutsches Mozartfest Augsburg
Augsburg, Heilig-Kreuz-Kirche | 18:30 Uhr
Sophie Harmsen, Chor des Bayerischen Rundfunks, Akademie für Alte Musik Berlin, Howard Arman

Mozart Requiem

Mai 2020

12. Mai | Polling, Bibliothekssaal | 19:30 Uhr

14. Mai | München, Allerheiligenhofkirche | 20:00 Uhr

Eric Le Sage (Klavier)

Beetoven An die ferne Geliebte

Schumann Dichterliebe

22. Mai 2020

Regensburg, Altes Rathaus | 19:30 Uhr

Martin Helmchen (Klavier)

Schubert Schwanengesang

28. Mai 2020

Antwerpen, de Singel | 20:00 Uhr

Martin Helmchen, Klavier, Christian Tetzlaff, Florian Donderer, Violine, Rachel Roberts, Viola, Marie-Elisabeth Hecker, Tanja Tetzlaff, Cello

Schubert Schwanengesang

Streichquintett in C

7. Juni 2020

Konzerthaus Blaibach | 20:00 Uhr

Julian Prégardien & Brentano Akademie Aschaffenburg
Gerold Huber (Klavier)
Liederabend VI

17. Juni 2020

Mozartfest Würzburg

Residenz, Kaisersaal | 20:00 Uhr

Marie-Elisabeth Hecker, Violoncello, Martin Helmchen, Klavier

Lieder von Beethoven, Britten und Schubert

21. Juni 2020

Schubertiade, Schwarzenberg | 16:00 Uhr

Malcolm Martineau & Julius Drake (Klavier)

Werke von Robert Schumann

1. August 2020

Joliette, Amphithéâtre Fernand‑Lindsay | 20:00 Uhr
Orchestre Symphonique de Montréal, Ensemble Choral du Festival, Kent Nagano

Schumann Das Paradies und die Peri

22. August 2020

Bregenzer Festspiele

Bregenz, Seestudio | 19:30 Uhr

Tamar Halperin (Cembalo | Klavier)
Werke von Caccini, Bach und Larcher

Akzeptieren

Diese Website verwendet Cookies.
Wir verwenden Cookies, um Funktionen für diese Webseite anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Sie akzeptieren unsere Cookies, wenn Sie diese Webseite nutzen. Mehr lesen